Ergobag – die Alternative zum „normalen“ Schulranzen

Ganz neu in unserem Sortiment sind die flexiblen und innovativen Schulrucksäcke von Ergobag. Die Firma Ergobag wurde 2010 als Start-Up gegründet und hat eine kühne Vision: „ergobag wird Synonym für Schultaschen weltweit“. Ob sich dieses Vorhaben wirklich in die Tat umsetzen läßt, wird sich zeigen. Das Konzept ist jedoch überzeugend und stellt eine sehr gute Alternative zu den herkömmlichen Ranzen und Schulrucksäcken dar. Die Idee liegt in der Kombination bewährter und ergonomischer Tragesysteme von Trekkingrucksäcken und dem nötigen Stauraum herkömmlicher Schulranzen.

Der Ergobag Schulrucksack – optimal für die 1. bis zur 4. Klasse

Für alle Erstklässler ist der Ergobag Schulrucksack die beste Wahl. Er ist an die Bedürfnisse der Schulanfänger perfekt angepasst. Den Schulrucksack gibt es nur im Set, das aus folgenden Komponenten besteht:

  • Rucksack – ca. 20 Liter Volumen, Gewicht 1.100 Gramm
  • Gefüllte Federmappe (Stabilo-Stifte)
  • Schlampermäppchen – zum Verstauen von Krims-Kram
  • Heftebox – zum sicheren und knickfreien Transport von Heftern
  • Sportbeutel – der Beutel kann am Rucksack befestigt werden
  • Kontur-Kletties – als Spaßfaktor 🙂

ergobag_schulrucksack_setDen Ergobag Schulrucksack gibt es in 10 verschiedenen Varianten, je fünf für Mädchen und fünf für Jungen. Da sollte für jeden Geschmack das Richtige dabei sein. Egal welches Design Sie wählen, jeder Rucksack ist mit Reflektoren ausgerüstet, um für optimale Sicherheit zu sorgen. Der verstärkte Boden und das wasserabweisende Material runden den Ergobag Schulrucksack ab.

Optional ist einiges an Zubehör erhältlich, mit dem Sie den Ergobag Schulrucksack noch erweitern können. Passend zu allen Modellen gibt es Trinkflaschen, Brustbeutel, größere Sporttaschen, ein Sicherheitsset und ein Regencape.

Der Ergobag Satch – optimal ab Klasse 5

Der Ergobag Satch ist ein Schulrucksack für größere Schulkinder, die mehr Platz brauchen und zudem langsam einen anderen Style wünschen. Der Satch ist ein cooler und sehr praktischer Rucksack, der mit einem Volumen von 30 Litern und einem Gewicht von 1.200 Gramm ergonomisch überzeugt. Zwei große Hauptfächer und allerhand zusätzlicher Stauraum sorgen für viel Platz. Der Boden des Satch ist verstärkt und das Material wasserabweisend, so dass Rucksack einiges an äußeren Einflüssen aushält.

Den Satch gibt es ebenfalls in 10 Varianten, für die einiges an Zubehör dazu gekauft werden kann, darunter die passende Sporttasche, Schlamperbox und Regencape.

ergobag_satch

Das Ergobag-Tragesystem

Wie bei Trekkingrucksäcken, die für lange Touren ausgelegt sind, sind die Ergobags mit einem ergonomisch geformten Tragesystem ausgestattet. Sowohl Schulter- als auch Hüftgurt sind mit atmungsaktiven Meshgewebe gepolstet. Aluschienen sorgen für die ergonomische Form, die das Gewicht des Rucksacks optimal verteilt. Die Ergobags wachsen mit ihren Trägern, denn der Brustgurt ist höhenverstellbar und die Rückenlänge stufenlos anpassbar. Der Ergobag wächst bis zu einer Körpergröße von 1,45 m, der Satch sogar bis 1,80 m.

Noch Fragen?

Wir sind Ergobag Fachhändler in Dresden und beraten Sie gern. Wenn Sie also Fragen zum Ergobag haben, dann rufen Sie uns an (0351/4216815), schreiben uns eine Mail (info@fernwegs.de) oder kommen Sie in unserem Laden vorbei. Wir haben fast alle Ergobags vorrätig. Ergobag auf www.fernwegs.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.