Kaniabikes Verfügbarkeit Herbst/Winter 2013

kaniabikes_twenty_blauDie Kaniabikes Kinderfahrräder erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Hauptgrund dafür sind vor allem das kindgerechte Design und das geringe Gewicht, was das Kania zu einem der besten Kinderfahrräder auf dem Markt macht. Wir als Kaniabikes Kernhändler konnten uns selbst davon überzeugen, wie enorm die Nachfrage nach den Kaniabikes in den letzten Monaten gestiegen ist. Wir konnten Kunden in ganz Deutschland, aber auch in Österreich und in der Schweiz beliefern, und haben druchweg posititves Feedback erhalten.

Da die Kaniabikes momentan in allen drei Größen (16, 20 und 24 Zoll) restlos ausverkauft sind, möchten wir die Gelegenheit nutzen Euch darauf hinzuweisen, dass wir die neue Kaniabikes Lieferung  im November 2013 erwarten.

Update 12.11.2013: Die Räder werden ab der KW 47, also in der Woche vom 18.11.2013, von uns zur Auslieferung vorbereitet. Fotos folgen sobald die Räder bei uns sind!

Update 23.11.2013: Die Kaniabikes Twenty und Twentyfour werden ab sofort ausgeliefert. Die Kaniabikes 20 Zoll Räder sind bereits ausverkauft. Die 24 Zoll Kinderräder sind über unseren Shop noch bestellbar.

Ausgeliefert werden:

  • Kanibikes Twenty Basic und Team in den Farben weiß, blau, grün (23.11.2013: ausverkauft)
  • Kaniabikes Twentyfour Small in Basic und Team in den Farben weiß und blau
  • Kaniabikes Twenty Large in Basic und TEam in den Farben weiß und blau
  • Roh-Rahmen 20 Zoll und 24 Zoll – für Kaniabikes in Wunschfarbe
  • Kaniabikes Sixteen wird es 2013 keine mehr geben – die überarbeitete Version des Sixteen wird im Frühjahr 2014 ausgeliefert!

Falls Ihr ein Kaniabikes unter den Weihnachtsbaum stellen wollt, dann meldet Euch bei uns um eine Reservierung bzw. Vorbestellung zu besprechen. Momentan liegen uns bereits einige Vorbestellungen vor. Einfach eine Mail an info@fernwegs.de schreiben und alles Weitere wird dann persönlich besprochen. Oder schaut in unserem Onlineshop vorbei: Kanibikes online kaufen!

Euer fernwegs-Team!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.